Swiss GLAMmies/2014-04-29 Hirsebreifahrt

Aus GLAMwiki.ch
Wechseln zu: Navigation, Suche
Back.png
GLAMmy vom 29. April 2014
center</small>
Darstellung der Hirsebreifahrt von Johann Conrad Werdmüller
Johann Conrad Werdmüller, Graphische Sammlung, Zentralbibliothek Zürich, Public domain

Die Hirsebreifahrt war eine Wette zwischen den Schweizern aus Zürich und den Elsässern aus Strassburg im Jahr 1456. Die Zürcher bewiesen mit einer Bootsfahrt, dass sie innerhalb von 24 Stunden in Strassburg sein konnten, weil der aus Zürich im Boot mitgebrachte Hirsebrei in Strassburg noch warm war.

Während einem Feldschiessen stellten die Zürcher Schützen die Behauptung auf, falls Strassburg während Kriegswirren belagert werden sollte, würden es die Zürcher fertigbringen, einen Topf mit warmem Hirsebrei auf dem Wasserweg von Zürich nach Strassburg zu fahren und ihn noch warm zu übergeben.

Nächster GLAMmy
Cquote1 white.png Swiss GLAMmies, ein flüchtiger Blick auf das Schweizer Kulturerbe.Cquote2 white.png
Eindrucksvolle Bilder und kleine Geschichten über die Schweiz...

Follow us on Twitter! Follow us on Facebook! Follow us on Tumblr!

Swiss flag